Story

Hardware 2023 ohne Einschränkung

Vom 8. bis 10. Januar 2023 findet in den Hallen der Messe Luzern die Hardware statt. Damit erhalten die Aussteller den so wichtigen Treffpunkt, um sich mit ihren Kunden und Partnern persönlich auszutauschen sowie neue Produkte und Lösungen zu präsentieren.

Wie wichtig das persönliche Treffen für das wirtschaftliche und auch private Leben ist, haben die letzten Jahre deutlich gezeigt. Der persönliche Kontakt kann für wichtige Geschäftsbeziehungen durch nichts ersetzt werden.

Und genau da knüpft die Hardware vom 8. bis 10. Januar 2023 an: Sie ist die Gelegenheit, Produkte, Dienstleistungen und Lösungen den bestehenden und potenziellen Kunden wieder persönliche zu präsentieren.

Die Hardware hat sich als effizienter Treffpunkt für die Eisenwaren- und Werkzeugbranche etabliert. So bietet die Fachmesse in angenehmer Atmosphäre den ersehnten Raum für Netzwerk, Austausch sowie qualitative Kundengespräche. Besonders erfreulich: Seit Mitte Februar 2022 ist dieser Austausch wieder uneingeschränkt möglich – die Zertifikats- und Maskenpflicht sind für Veranstaltungen komplett aufgehoben. 

Jetzt online anmelden!
Aussteller können sich einfach und schnell für die Hardware 2023 online anmelden – und das ohne Risiko!

Sollte entgegen den Erwartungen die Corona-Pandemie die Durchführung in Luzern verunmöglichen, entstehen für die Aussteller keine Flächen- und Standkosten seitens der Messe Luzern.

> zur Anmeldung

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info