Video

Kärcher Fassadenreinigung: Flexibler. komfortabler. besser

Noch nie war die Reinigung von Fassaden, Glasflächen, Solarpaneelen und Böden flexibler, komfortabler und gründlicher. Das neue Kärcher Komplettsystem hält für jede Anwendung das passende Equipment bereit und erleichtert die Arbeit bei der Reinigung von schwer zugänglichen Flächen.

 

Unser neues Komplettsystem aus rotierenden Walzenköpfen, Bürsten, Mehrzweck-Teleskopstangen, Adaptersätzen und ergonomischen Tragesystemen ermöglicht jetzt den flexiblen Einsatz unterschiedlicher Reinigungsarten bei unterschiedlichen Reinigungsaufgaben. Das Zubehör ist multifunktional und kann nicht nur zusammen mit Hochdruckreinigern verwendet werden, sondern auch für die Reinwasseranwendung an einen Schlauch oder zum Absaugen von losen Verschmutzungen an einen Sauger angeschlossen werden.  Professionelle Anwender profitieren von einer deutlichen Arbeitserleichterung bei der Reinigung von schwer erreichbaren, horizontalen und vertikalen Flächen.

Für die Nassreinigung umfasst das neue Programm einen leistungsstarken rotierenden Walzenbürstenkopf. Verbunden mit einem Hochdruckreiniger und wahlweise einer Teleskopstange befreit er Flächen von hartnäckigem Schmutz. Je nach Anwendung lassen sich unterschiedliche Bürsten, die in drei  Härtegraden – soft, medium und hart – verfügbar sind, werkzeuglos montieren. Die abgewinkelte Anordnung der seitlichen und inneren Borsten sorgt dabei für eine streifenfreie Reinigung, schont die Oberfläche und erreicht  auch Ecken und Kanten. Ein Sprühbalken ermöglicht die bestmögliche Wasserverteilung über die gesamte Breite des Bürstenkopfes.

Für das Reinigen von Fenstern und Fassaden eignet sich der Bürsten-Aufsatz mit eingebauten Hoch- und Niederdruckdüsen, der variabel an Teleskopstangen oder direkt an Hochdrucklanzen angeschlossen werden kann. Er ist zudem mit allen Kärcher-Hochdruckreinigern kompatibel und darüber hinaus auch für die Reinwasseranwendung geeignet. Für den Einsatz auf unterschiedlichen Flächen ist die Bürste ebenso in drei Härtegraden erhältlich.

Ebenfalls Teil des neuen Systems sind Mehrzweck-Teleskopstangen, um auch hochgelegene oder grosse Flächen zu erreichen. Dank unterschiedlicher Adapter und Aufsätze können die Stangen an Hochdruck- und Mitteldruckreiniger sowie Sauger angeschlossen und für diverse Anwendungen genutzt werden, etwa um Staub von höher gelegenen Rohren zu saugen. Die Stangen sind mit allen bestehenden Heiss- und Kaltwasser-Hochdruckgeräten von Kärcher, unabhängig von der Wassermenge, kompatibel und in unterschiedlichen Materialien und Längen verfügbar.

Weiterführende Informationen

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info